Anikka Bauer

Fenster_01Fenster_02Fenster_03Fenster_04Fenster_05Fenster_06Fenster_07Fenster_08Fenster_09Fenster_10Fenster_11Fenster_12Fenster_13Fenster_14Fenster_15Fenster_16Fenster_17Fenster_18Fenster_19Fenster_20Fenster_21Fenster_22

Auf Augenhöhe

Warum beschneiden die das Efeu nicht? Wohnen hinter Blümchengardinen zwangsläufig ältere Damen? Wer lässt denn seine Pflanzen so vertrocknen? Und wieso ist da immer der Rollladen halb runter, bei einem anderen aber die Gardine halb auf?

Die Neugierde hat es geschafft, den Weg zu den Klingeln zu finden, dann zu den Menschen und später in ihre Erdgeschosswohnungen. Überraschende kleine Welten öffnen sich, von denen man als Vorübereilender kaum etwas ahnt.

Berlin, 2006